Für Erwachsene biete ich Coaching und Einzelsupervision an. Auch Kinder und Jugendliche begleite ich gerne in anspruchsvollen Lebensphasen.

Für Erwachsene


Coaching

Ich unterstütze Sie darin, Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

 

Die Themen können vielfältig sein: anstehende Entscheidungen, Umgang mit Konfliktsituationen und Veränderungen, Stress, drohendes Burnout, Auftrittskompetenz, das Aufschieben von unliebsamen Aufgaben, etc.

 

Ich arbeite vorzugsweise mit dem ZRM®, einem Selbstmanagement-Training. Der Zugang ist äusserst lustvoll und die Wirkung wissenschaftlich breit abgestützt.

 

Für Personen, die selber die ZRM®-Coach-Ausbildung absolvieren möchten, biete ich die dafür obligatorischen anerkannten Beratungsstunden an.

 

Gleichzeitig greife ich als ausgebildete Coach BSO auf ein breites Repertoire an anderen wirksamen Methoden zurück.

Supervision

In der Einzelsupervision besprechen Sie mit mir Ihre berufliche Situation. Ich unterstütze Sie bei der Bewältigung Ihrer Aufgaben. Sie lernen, Ihr Handeln zu reflektieren und qualitativ zu verbessern.

 

In der Supervision beziehen wir den Kontext der Gesamtorganisation mit ein. So kann auch die Rollen- und Beziehungsdynamik zwischen Ihnen und Ihren Klienten oder die Zusammenarbeit im Team beleuchtet werden.


“Professionell und sensibel führte Bea Zumstein mich durch den ZRM®-Coaching-Prozess – hin zu Zielen, die erst fühlbar werden mussten, bevor sie für mich denkbar werden konnten - mit bis heute nachhaltigem Erfolg."

Simona L. 

 

“Beatrice Zumstein machte mich auf souveräne Art und Weise mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) vertraut. Gekonnt führte sie durch die jeweiligen Beratungssequenzen und sorgte stets für eine angenehme Atmosphäre. Das ZRM ist nachvollziehbar und anwendbar. Es half mir, mich auf mein Kernthema zu fokussieren und an diesem konstruktiv und nachhaltig zu arbeiten.”

Marc K.


Für Kinder und Jugendliche

Kommt Ihre Tochter oder Ihr Sohn demotiviert von der Schule nach Hause, kann nicht mehr schlafen? Kämpft Ihr Kind mit Lernblockaden oder sozialen Problemen in der Klasse? Stimmt die Chemie mit der Lehrperson nicht? Gibt es manchmal vielleicht sogar Streit in der Familie, weil es in der Schule nicht klappt?

 

In der Beratung lernen Kinder, wie sie mit Blockaden und Stressgefühlen umgehen können. Sie stärken ihr Selbstvertrauen und bauen Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten auf.

 

Jugendliche sprechen besonders gut an auf ein ZRM®-Coaching. Mit der Wunschelemente-Technik und einem individuell erarbeiteten Motto-Ziel lernen die jungen Menschen, vorhandene Stärken freizulegen, wertzuschätzen und gezielt zu nutzen.